ReformZeit Niedersachen klar Logo

In eigener Sache

Nach sieben Jahren ReformZeit hat Susanne Hartmann das Redaktionsteam verlassen. Sie kümmerte sich um Themen, vermittelte Gesprächspartner, koordinierte, half bei Problemen, war für den Internetauftritt und den Verteiler verantwortlich und las die fertigen Texte Korrektur – kurz: sie hielt im Hintergrund die Fäden zusammen und sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Nun wollte sie sich mal mit etwas anderem befassen als mit Verwaltungsmodernisierung und wechselte zum 1. März ins Referat 32 des Innenministeriums, wo sie für Wahlen, Statistik und Glücksspiel zuständig ist. Wir möchten Susanne Hartmann an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit danken und ihr viel Spaß und Freude mit ihrer neuen Aufgabe wünschen.

Mit dieser Ausgabe hat Sven Jacob die Betreuung der ReformZeit übernommen. Bei Themenvorschlägen, Anregungen, Fragen oder Kritik können Sie sich nun jederzeit an ihn wenden: Sven.Jacob@mi.niedersachsen.de, Tel: 0511/120-6368

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln