ReformZeit Niedersachen klar Logo

5 Jahre Werbung für Europa

Auf fünf Jahre erfolgreiche und intensive Arbeit für die "Sache Europa" kann das Europäische Informations-Zentrum Niedersachsen (EIZ) der Niedersächsischen Staatskanzlei zurückblicken.

Kurz nach seiner Gründung im Mai 2001 wurde das EIZ offiziell als "Info Point Europe", eine Informationsstelle der Europäischen Union, anerkannt. Seit 2005 ist das Informations-Zentrum Teil des Europe-Direct-Informationsnetzwerkes.

"In den letzten fünf Jahren haben wir einen thematischen Schwerpunkt auf die EU-Mittelstandskampagne gelegt", sagt Bettina Raddatz, Leiterin des EIZ. Etwas ganz Besonderes sei das Europa-Pferd "Eurogaloppo", das als Europa-Symbolfigur für Kinder von 8 bis 14 Jahren fungiert und auf einer eigenen Homepage über Europa berichtet. Dieses Angebot für Kinder, das auch ein Europa-Spiel mit einschließt, ist bundesweit bislang einmalig und wird stark nachgefragt. Kindern und Jugendlichen Europa nahe zu bringen, werde auch zukünftig ein wichtiges Arbeitsfeld des EIZ sein, so Bettina Raddatz. Zusammen mit dem Niedersächsischen Sozialministerium werde man zum Beispiel den "Tag der Jugend in Europa" gestalten.

www.eiz-niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln