ReformZeit Niedersachen klar Logo

Einladung zur Tagung „Führung und Ethik“

SiN lädt zur Diskussion über die Einhaltung anerkannter Grundwerte im beruflichen Alltag ein


Das Studieninstitut des Landes Niedersachsen (SiN) führt seit einigen Jahren gemeinsam mit der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen, dem Katholischen Büro Niedersachsen und dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Führungskräfte in der Landesverwaltung durch. In diesem Jahr soll die Frage nach dem „rechten Handeln”, nach der Er- und Einhaltung anerkannter Grundwerte im beruflichen Alltag von Führungskräften im Mittelpunkt stehen.

Gerade in der öffentlichen Verwaltung bewegen sich Führungskräfte häufig in einem Spannungsfeld von politischem Willen, rechtlichen Rahmenbedingungen und ökonomischen Notwendigkeiten, und nicht selten stecken sie dabei in einem Konflikt zwischen der Pflicht der Aufgabenerfüllung und dem eigenen Gewissen. Doch wie ist es überhaupt möglich, in Zeiten ständiger Veränderungen einen Bereich der öffentlichen Verwaltung so zu führen, dass Aufgaben zuverlässig erfüllt und zugleich vorhandene Wertesysteme nicht verletzt werden? Kann eine Organisationskultur geschaffen werden, bei der eine hohe Arbeitszufriedenheit und eine effektive Aufgabenerfüllung zusammengehen? Und kann eine formulierte „Führungsethik” dazu beitragen, akzeptierte Werte in eine Organisation hineinzutragen und zu leben?

Diese und andere Fragen werden Referentinnen und Referenten diskutieren, die Erfahrungen mit der Problematik „Ethik & Führung” mitbringen: Staatssekretärin Dr. Christine Hawighorst, Benediktinerpater Dr. Dieter Haite und Dr. Christoph Künkel vom Diakonischen Werk Hannover.

Für den Nachmittag ist ein Podium vorgesehen, das sich mit der Fragestellung „Führung und Ethik: Anspruch und Wirklichkeit” befasst.

Die Tagung „Führung und Ethik” findet am 18.November 2010 im Annastift in Hannover statt. Weitere Informationen unter www.sin.niedersachsen.de

ReformZeit 2 / Juni 2010
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln