ReformZeit Niedersachen klar Logo

Hintergrund: Riesiges Einsparpotenzial

Internationale Studien der OECD, der Weltbank und der EU bescheinigen Deutschland immer wieder eine überdurchschnittlich hohe Bürokratiebelastung. Schon ein gezielter Abbau von ‚Informationspflichten’ um ca. 25% könnte der Wirtschaft jährlich 20 Milliarden Euro einsparen und so ein Wirtschaftswachstum um ca. 1,5% bewirken.

Quelle: Bertelsmann-Stiftung

Wie teuer sind Informationspflichten?

Das niederländische „Standard-Kosten-Modell“ (SKM) misst die Kosten, die Unternehmen für Bürokratie aufwenden müssen. Am Beispiel der Landesbauordnung prüft ein Pilotprojekt der Bertelsmann-Stiftung derzeit die Umsetzung des SKM für Deutschland. An dem Projekt beteiligt ist auch Niedersachsen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln